“Auf den Spuren Schwarzer deutscher Geschichte”

“In Berlin trifft Nadine Hadad die Wissenschaftlerin Natasha A. Kelly, die zu Kolonialismus forscht und geht mit ihr auf Spurensuche durch die Hauptstadt. Für PULS Reportage besuchen sie Orte, an denen afrodeutsche Geschichte schon sichtbar gemacht wurde – aber auch Plätze, deren Namen Rassismen reproduzieren. Sie sprechen darüber, warum viele Menschen Schwarzsein und Deutschsein nicht zusammenbringen können und was sich ändern muss, damit Afrodeutschen ein für alle Mal ein Gefühl der Zugehörigkeit gegeben wird. Wissenschaftlerin Natasha A. Kelly stellt klar: Das Rassismusproblem in Deutschland ist tief in der Geschichte verankert.”

Auf Englisch:

“In Berlin, Nadine Hadad meets the scientist Natasha A. Kelly, who is researching colonialism, and goes with her on a search for clues through the capital. For PULS Reportage they visit places where Afro-German history has already been made visible – but also places whose names reproduce racism. They talk about why many people cannot bring being black and being German together and what has to change so that Afro-Germans are given a feeling of belonging once and for all. Scientist Natasha A. Kelly makes it clear: The racism problem in Germany is deeply anchored in history.”